75 % WENIGER WICKELFOLIE

Die Hafer- und Schälmühle von Swissmill entschied sich 2020 für die Umstellung auf die Palettenstabilisierung AntiSlip Gluing. Damit erzielt das Unternehmen mehr Nachhaltigkeit und einen deutlichen Zeitgewinn am Ende der Verpackungslinie.

Pro Tag übergibt die Hafer- und Schälmühle der Swissmill 25 bis 30 Paletten mit Sammelkartons an die Logistik. Früher wurden alle Paletten vollständig mit Plastikfolie stabilisiert. Heute werden nur noch die Paletten gewickelt, die mit der Bahn transportiert werden. Für die Transportstabilität reicht eine Halbwicklung aus.

Wie schnell und unkompliziert der Leiter der Hafer- und Schälmühle, Erwin Waldvogel, die umweltfreundliche Palettenstabilisierung von Robatech an seiner Verpackungslinie testen konnte, welche Hürden er erfolgreich genommen hat und wie Swissmill vom vollautomatischen Klebstoffauftrag profitiert, erfahren Sie in der Success Story.