LABELSTAR M - HEISSLEIM DÜSENAUFTRAGS-SYSTEM FÜR FLEXIBLE UND EFFIZIENTE RUNDUM-ETIKETTIERUNG AB MAGAZIN

Etiketten sind Teil des Erscheinungsbilds eines Produkts und auch Qualitätsmerkmal. Daher müssen sie präzise und sauber verklebt werden und zwar an der dafür vorgesehenen Position. Das leistungsstarke Düsensystem für die Rundum-Etikettierung von Robatech für Dosen, Glas-, PET- und Kunststoffbehälter garantiert eine exakte Etikettierung und sorgt für eine effiziente Produktion mit reduzierten Kosten.

Bei der Etikettierung ist Flexibilität gefragt

Etikettiermaschinen müssen betreffend Behälter- und Etikettenformaten sowie unterschiedlichen Auslastungszeiten bzw. Geschwindigkeiten eine hohe Flexibilität aufweisen und dabei schnellen Umrüstzeiten gerecht werden. LabelStar M ist genau dafür entwickelt worden und wird diesen Anforderungen mehr als gerecht. Die Lösung ist nicht nur bestens für Neuanlagen, sondern auch zum Umrüsten von bestehenden Anlagen wie traditionellen Walzensystemen geeignet.

LabelStar M – rundum eine effiziente Sache

Die LabelStar M Lösung für Rundum-Etikettierung verfügt über zwei Heissleimklebestationen, welche durch ein Schmelzgerät mit Klebstoff versorgt werden. Zuerst wird für die Anfangsbeleimung mit einem Sprühkopf Haftschmelzklebstoff in exakten, randgenauen Kringeln, vertikal auf den Behälter aufgesprüht. Die sich drehenden Behälter entnehmen mittels den aufgesprühten Klebstoffkringeln ein Etikett aus dem Magazin. Gleichzeitig wird bei der Entnahme das Etikett am Ende mit einem Flächenkopf beleimt. Das Etikett wickelt sich einmal um den Behälter und wird dann exakt an der Überlappung verklebt.

Labeling-Inital-Gluing
Labeling-End-Gluing

Leistungsstark und kostenoptimiert

Die leistungsstarke und prozesssichere Rundum-Etikettierlösung kann bis zu 72‘000 Behälter pro Stunde mit Papieretiketten bekleben und spart dabei Kosten. Mit dem Düsensystem kann die Klebstoffmenge exakt dosiert und auf ein Minimum reduziert werden. Gegenüber einem Walzensystem sind so Klebstoffeinsparungen von bis zu 60 % möglich. Egal ob sich das Format oder die Geschwindigkeit ändert, LabelStar M passt sich Ihnen an – schnell und flexibel.

Labeling-System

Effiziente Bedienung und schneller Formatwechsel

Die beiden Leimstationen können über die integrierte Auftragssteuerung am Schmelzgerät oder wahlweise auch direkt über die Host Maschine bedient werden. In der Auftragssteuerung mit Etikettier-Software und Sprachauswahl können über 70 Anwendungen und Formate hinterlegt werden. Diese können ganz einfach über das Touch-Panel ausgewählt und angezeigt werden. Die speziell entwickelten und robusten Halterungen der Leimstationen können ohne Werkzeug, ganz einfach und exakt, an den Verstellpunkten mit Zählern umgestellt werden.

Der Kringelsprühkopf schaltet, je nach Anwendung und Format, Düsen zu oder ab. Der Klebstoff durchfliesst jedoch alle Spritzelemente von oben nach unten. So wird verhindert, dass Klebstoff in den nicht aktiven Elementen verbrennt und zu Düsenverstopfungen führt. Die Flächendüse mit innovativem Verstellsystem garantiert eine einfache und schnelle Umstellung auf das gewünschte Etikettenformat. Zusätzlich wird die Flächendüse bei Nichtgebrauch automatisch vom Etikettenmagazin getrennt und verhindert so das Anbrennen oder Verschmutzen der Etiketten im Magazin. Beide Auftragssysteme verfügen zusätzlich über integrierte Filter. All dies zusammen gewährleistet kurze Umstellzeiten sowie eine schnelle Systemverfügbarkeit und sichert die Qualität eines wiederholbaren, sauberen Klebstoffauftrags.

Box-LabelStar-M

Nachhaltiges System mit reduziertem Wartungsaufwand

Der Kringelsprühkopf wie auch der Flächenkopf sind langlebig dank hohen Schaltzyklen und integriertem Filter, der Düsenverstopfungen verhindert. Zusätzlich reduzieren die Zirkulations- und Verstellsysteme die Wartung auf ein Minimum. Dies resultiert in einer erhöhten Produktivität und verhindert ungeplante Stillstände. Zusätzlich garantiert das Düsensystem LabelStar M einen optimierten Klebstoff- und Stromverbrauch.

Vorteile auf einen Blick

Icon-Money
Reduzierter Klebstoffverbrauch
Icon-Efficient
Erhöhte Produktivität und Flexibilität
Icon-Clock
Kurze Umrüstzeiten und schnelle Systemverfügbarkeit bei Behälter- und Etikettenwechsel
Icon-Settings
Bedienung über integrierte Auftragssteuerung am Schmelzgerät oder direkt über die Host Maschine
Icon-Diamond
Spezielle Etikettier-Software gewährleistet präzisen und gleichmässigen Klebstoffauftrag auch bei sich ändernden Maschinengeschwindigkeiten
Icon-Leaf
Nachhaltig und wartungsarm

Referenzen

Downloads

Hier finden Sie weitere technische Informationen.

Komponenten

Box-Spiral-Spray-Head-SX

Kringelsprühkopf SX

 

 

Box-Coating-Head-ETV

Flächenkopf ETV

 

 

Box-Concept-Series

Schmelzgerät Concept

Box-Labeling-Software

Etikettiersoftware