Fragen?

Fragen:

Kontakt

DÜRFEN WIR SIE KONTAKTIEREN?
Unsere Experten unterstützen Sie gerne.

Primärverpackungen präzise und schnell verkleben

Primärverpackungen umhüllen Produkte direkt und schützen sie vor äusseren Einflüssen. Besonders Arznei- und Lebensmittel müssen sicher verpackt sein, damit die empfindlichen Produkte unversehrt an ihrem Bestimmungsort ankommen. Mit einem präzisen Heissleimauftrag lassen sich Primärverpackungen schnell und zuverlässig verkleben – selbst kleine Packformate für Pralinen, Kaugummis oder Hustenbonbons, aber auch anspruchsvolle Verpackungsmaterialien wie Recyclingpapier oder OPP-Folien.

Primärverpackungen

Klebstoffauftrag auf Primärverpackungen: die Herausforderungen

Produkte der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sind empfindlich. Primärverpackungen müssen deshalb Schokoladenriegel, Kräuterbonbons und ähnliche Produkte vor Hitze und Gerüchen ausreichend schützen. Selbst sehr kleine Artikel werden aus diesem Grund einzeln in PE-Folien, OPP-Folien, Verbundfolien, Papier oder Karton eingeschlagen. Das stellt besondere Anforderungen an die Verklebung von Primärverpackungen:

  • Die Primärverpackungen sind klein und bieten kaum Platz für den Klebstoffauftrag. Dennoch muss jede Verpackung sicher verklebt in den Handel gelangen und nicht im Produktionsausschuss landen.
  • Spezielle Verpackungsmaterialien benötigen spezielle Klebstoffe für eine zuverlässige Haftung. Doch diese Schmelzklebstoffe stellen hohe Ansprüche an den Schmelzprozess und den Klebstoffauftrag, denn sie sind temperaturempfindlich und tendieren zu Fadenzug.
  • Die Produktionsgeschwindigkeiten von Primärverpackungsmaschinen und Falteinschlagmaschinen sind hoch. In nur einer Minute werden beispielsweise bis zu 500 Schokoladentäfelchen verklebt. Hier sind Präzision und Schnelligkeit im Klebstoffauftrag gefragt. Eine Herausforderung, denn es bleibt kaum Zeit, den Heissleim in Minipunkten oder Miniraupen millimetergenau an der richtigen Stelle und in der richtigen Grösse zu platzieren – und das zuverlässig auf jeder einzelnen Kleinstverpackung.
  • Schokolade schmilzt leicht. Empfindliche Produkte wie Süssigkeiten, Lebensmittel oder Medikamente werden deshalb meist in klimatisierten Räumen verpackt. Doch beim Einsatz von Maschinen und beim Klebstoffauftrag mit Heissleim entsteht Abwärme. Energieeffiziente Systeme werden zum Zünglein an der Waage.

Drei Teamplayer – ein Glanzresultat: Konstanz im hochpräzisen Klebstoffauftrag

Mit dem Schmelzgerät Vision, dem Heizschlauch Performa und dem Heissleim-Auftragskopf SpeedStar Compact holen Sie sich das Dreamteam für wiederholgenauen, hochpräzisen Klebstoffauftrag in Ihren Verpackungsprozess. Die drei spielen sich den Ball optimal zu. Am Ende sitzt jeder Punkt am richtigen Ort – immer. Egal, wie klein Ihre Verpackung oder wie anspruchsvoll Ihr Klebstoff und Ihr Verpackungsmaterial sind.

Aber nicht nur das. Die drei Teamplayer bilden ein Klebstoff-Auftragssystem, das die Energie- und Betriebskostenbilanz im Klebeprozess spürbar verbessert.

Teamplayer 1: Vision

Das Schmelzgerät Vision regelt die Heizleistung über zwei Temperaturzonen und kann deshalb auch temperaturempfindliche Schmelzklebstoffe besonders schonend und energieeffizient aufschmelzen. Die schnell schaltende Kolbenpumpe fördert den Klebstoff mit gleichbleibendem Druck und ermöglicht damit einen konstant gleichmässigen Klebstoffauftrag. Vision erzielt eine Systemverfügbarkeit von mehr als 99 % und sorgt für hohe Prozesssicherheit.

Vision

Teamplayer 2: Performa

Performa

Der Heizschlauch Performa sorgt dafür, dass der Klebstoff auf dem Weg vom Schmelzgerät zum Auftragskopf weder überhitzt noch an den Anschlussstellen unkontrolliert abkühlt. So behält der Klebstoff die Viskosität, die für eine sichere Verklebung Voraussetzung ist.

Teamplayer 3: SpeedStar Compact

Der Auftragskopf SpeedStar Compact trägt 0.5 Millimeter kleine Punkte und kurze Raupen hochpräzise auf winzige Primärverpackungen auf – und das bei einem Schaltzyklus von 800 Hz.

SpeedStar Compact schafft das wiederholgenau über eine Lebensdauer von 500 Millionen Betriebszyklen, denn die intelligente Steuerung erkennt Hubveränderungen und gleicht sie über die automatische Hubregelung aus. Damit bleibt der Klebstoffauftrag präzise selbst bei sich ändernden Bedingungen wie Klebstofftemperatur, -viskosität und mechanischen Verschleisserscheinungen.

SpeedStar Compact

Besondere Systemvorteile für Maschinenbauer auf einen Blick

  • Einfache Systemintegration: direkte Ansteuerung von SpeedStar Compact über 24-VDC-Anschluss ohne Booster
  • Vision mit Robatech Control System: leichte Systemintegration über offene Schnittstellen oder standardisierte Feldbusprotokolle
  • Flexible Anlagenplanung: Längs- und Quereinbau von Vision. FlexPort für platzsparenden Heizschlauchanschluss.
  • Heizschlauch Performa mit Steckkupplung PrimeConnect für schnelle und fehlerfreie Installation ohne Spezialwerkzeuge

Besondere Systemvorteile für Anwender auf einen Blick

  • Einwandfreie Verklebung dank wiederholgenauem, hochpräzisem Klebstoffauftrag mit sauberem Abriss
  • Lange Lebensdauer und hohe Prozesssicherheit senken die Betriebskosten
  • Mit dem Smart Terminal von Vision haben Sie Betriebs- und Statusinformationen immer im Blick – auch aus der Ferne
  • Geringe Abwärme und niedriger Energieverbrauch verbessern die Energiebilanz nachhaltig
  • Leichte Reinigung der Performa-Heizschläuche, der Düsen am Auftragskopf von SpeedStar Compact und des Tankinnenraums und Tankeinfüllbereichs von Vision

Referenzen für Klebstoffauftrag auf Primärverpackungen

Schokoladentäfelchen bei Maestrani

Schokoladentäfelchen bei Maestrani

  • Hochpräziser Punktauftrag
  • Falteinschlagmaschine von Montanari
Schokoladentafeln bei Maestrani

Schokoladentafeln bei Maestrani

  • Raupenauftrag auf Kartonlasche
  • Kartoneinschlag von Loeschpack

Systemkomponenten für die Verklebung von Primärverpackungen

Vision

Vision

Performa

Performa

SpeedStar Compact

SpeedStar Compact

Robatech AG
Pilatusring 10
5630 Muri
Schweiz
Tel +41 56 675 77 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook LinkedIn Xing Youtube Twitter swiss quality