SPEEDSTAR COMPACT – PRÄZISION UND SCHNELLIGKEIT IM KLEBSTOFFAUFTRAG

SpeedStar Compact ist der Auftragskopf für präzisen Klebstoffauftrag bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten. Der elektrische Spritzkopf trägt millimeterkleine Heissleimpunkte und kurze Raupen exakt auf winzige Laschen und kleine Flächen auf. Für die gleichbleibende Präzision über die gesamte Lebensdauer von 500 Millionen Betriebszyklen sorgt die intelligente Steuerungselektronik mit automatischer Hubregelung.

360-view-icon

Vorteile von SpeedStar Compact - auf einen Blick

  • Hochpräziser Raupen- und Punktauftrag für kleine Produkte und winzige Flächen
  • Hohe Produktionsgeschwindigkeiten mit bis zu 800 Punkten in der Sekunde
  • Gleichbleibende Präzision im Klebstoffauftrag über 500 Millionen Betriebszyklen durch automatische Hubregelung
  • CoolTouch-Isolierung: reduziert Energieverbrauch und schont wärmeempfindliche Produkte
  • Einfache Systemintegration über 24-VDC-Anschluss ohne Booster
  • Mit Stitching bis zu 40 % Klebstoff sparen

Sichere Verklebung bei hoher Produktionsgeschwindigkeit

Die sichere Verklebung von kleinen Produkten ist anspruchsvoll. Ein einzelner Klebstoffpunkt muss genau platziert werden. Kurze Raupen müssen in der exakten Länge an der richtigen Stelle aufgetragen werden.

SpeedStar Compact erreicht diese hohe Präzision im Heissleimauftrag durch seine schnelle Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeit. Mit einer Schaltfrequenz von 800 Hz kann der elektrische Spritzkopf winzige Punkte und kleine Raupen auch bei sehr hohen Produktionsgeschwindigkeiten exakt positionieren.

Gleichbleibende Präzision über 500 Millionen Betriebszyklen

Damit kleine Klebstoffpunkte oder -raupen bei hoher Produktionsgeschwindigkeit wiederholt exakt aufgetragen werden, müssen vor allem zwei Faktoren erfüllt sein:

  • Konstante Klebstofftemperatur und konstante Viskosität

Doch bereits ein sekundenlanger Produktionsstopp oder das Nachfüllen von neuem Schmelzklebstoff verursacht Schwankungen: Die Präzision im Klebstoffauftrag nimmt kurzzeitig ab. Raupen können zu kurz, Punkte zu klein sein. Das kann Produktionsausschuss generieren.

SpeedStar Compact kennt dieses Problem nicht. Die automatische Hubregelung macht den Klebstoffauftrag unabhängig von sich ändernden Betriebsbedingungen wie Klebstofftemperatur, -viskosität und mechanischen Verschleisserscheinungen. Die Auftragsqualität bleibt konstant präzise  automatisch und über die gesamte Lebensdauer des Auftragskopfes.

Box-SpeedStar-Compact

Automatische Hubregelung: ein Zeit- und Qualitätsgewinn

Hinter der automatischen Hubregelung steckt die intelligente Steuerungselektronik von SpeedStar Compact. Sie regelt den präzisen Klebstoffauftrag und gleicht Schwankungen, die sonst zu Produktionsstillständen oder Ausschussproduktion führen könnten, aus.

  • Lässt die Präzision im Klebstoffauftrag nach und steigt der Produktionsausschuss gibt es normalerweise zwei Möglichkeiten, die Auftragsqualität wieder zu steigern: den Hub manuell nachzujustieren oder den Auftragskopf noch vor Ende der Lebensdauer auszuwechseln. Beide Lösungen sind zeitaufwändig und kostenintensiv. Bei SpeedStar Compact bleibt die Präzision im Klebstoffauftrag über die ganze Lebensdauer konstant.

  • Der Hub von SpeedStar Compact ist ab Fabrik standardmässig justiert. Ein Auftragskopf kann deshalb schnell durch einen neuen ausgewechselt werden – ohne manuelle Nachjustierung und lange Anfahrprozeduren. Die automatische Hubregelung erledigt das Feintuning selbständig.

  • Sind mehrere Auftragsköpfe nebeneinander angeordnet, muss jeder einzelne Kopf aufgrund gegenseitiger Erwärmung manuell im Hub eingestellt werden, damit Klebstoff präzise aufgetragen wird. Bei SpeedStar Compact übernimmt die automatische Hubregelung diese Arbeit.

  • Schnelle Fehlerkennung: die intelligente Steuerungselektronik überwacht den Hub elektronisch. Steht Leimdruck an, dann erkennt die Steuerung, ob Klebstoff aufgetragen wurde oder nicht.

Einfache Systemintegration über 24-VDC-Anschluss

SpeedStar Compact hat ein vom Kopf abgesetztes Elektronikmodul mit einer 24-VDC-Standardschnittstelle. Anbieter von Gesamtanlagen können über diese Schnittstelle den Auftragskopf direkt über SPS ansteuern. Die Anbindung erfolgt schnell und einfach über eine direkte Verdrahtung ohne zusätzliche Geräte, wie z.B. einen Booster.

Das schmale Design erleichtert zudem den mechanischen Einbau des Auftragkopfes in eine Anlage.

SpeedStar-Compact-Enduro

MIT HOTMELT-STITCHING 40 % KLEBSTOFF EINSPAREN

Aufgrund der schnellen Verschlusszeiten und 500 Millionen Betriebszyklen kann SpeedStar Compact für Hotmelt-Stitching eingesetzt werden: Raupenauftrag wird dabei durch Punktauftrag ersetzt. Mit Stitching lässt sich im Vergleich zum Raupenauftrag bis zu 40 % Klebstoff einsparen.

SpeedStar-Compact-Stitching

Sicher, nachhaltig und zuverlässig im Betrieb

Der Heizblock und das Spritzelement von SpeedStar Compact sind mit einer CoolTouch-Isolierung abgedeckt. CoolTouch reduziert die Wärmeabstrahlung und:

  • schützt wärmeempfindliche Produkte, wie z.B. Schokolade beim Klebstoffauftrag vor Hitze
  • schützt das Bedienpersonal bei unabsichtlichem Berühren vor Verbrennungen
  • reduziert den Energieverbrauch

SpeedStar Compact gehört mit 35dB(A) zu den leisen Auftragsköpfen. Aufgrund seiner Schutzklasse IP55 ist er mit Strahlwasser abwaschbar und eignet sich besonders gut für den Einsatz in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie. Der integrierte Filter im Heizblock hält die Auftragsdüse frei von Klebstoffverunreinigungen und sorgt damit für einen einwandfreien Klebstoffaustritt.

SpeedStar-Compact-Filter

Downloads

Hier finden Sie weitere technische Informationen.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Möchten Sie noch mehr wissen? Kontaktieren Sie uns noch heute. Unsere Experten für Klebstoffauftrag beantworten Ihre Fragen.