Fragen?

Ihre Fragen:

Matratzenherstellung mit automatischem oder manuellem Klebstoffauftrag

Das wachsende und umkämpfte Marktumfeld der Matratzenindustrie verlangt nach effizienten, flexiblen und wirtschaftlichen Herstellungsprozessen. Robatech ist führender Anbieter für manuelle und automatische Klebstoff-Auftragslösungen im Bereich Matratzenproduktion. Ausgelegt auf hohe Geschwindigkeiten, schnelle Formatwechsel sowie Ressourceneinsparungen überzeugen die Lösungen durch hochwertige Verklebungen.

Qualitätsmatratzen für einen gesunden Schlaf

Der Mensch verbringt im Schnitt 6 bis 8 Stunden pro Tag mit Schlafen. Kein Wunder, zählt das Bett zum wichtigsten Möbelstück im Haushalt. Bei der Wahl der richtigen Matratze spielen Komfort und Qualität eine grosse Rolle. Aufgrund steigender Nachfrage und dem Wachstum in der Hotelbranche hat sich die Matratzenindustrie zu einem sehr dynamischen und lukrativen Markt entwickelt. Zusätzlich fordern der Onlinehandel und Just-in-Time-Produktionen effiziente, flexible und kostengünstige Produktionsprozesse ohne dabei Kompromisse bei der Qualität machen zu müssen.

Dank erfolgreicher Zusammenarbeit mit führenden Maschinenherstellern der Matratzenindustrie kann Robatech auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen und weiss, worauf es ankommt. Egal ob automatische oder manuelle Verklebung, Raupen- oder Sprühauftrag, ob Matratzen aus Taschenfeder-, Latex- oder Schaumstoffkernen, wir bieten passende Lösungen.

Automatischer Klebstoffauftrag

In einem ersten Schritt werden mit einem Mehrfach-Auftragskopf mehrere Spuren Heissleim auf das Fundament der Matratze aufgetragen. Die äusseren Klebstoffspuren bilden die Rahmenverklebung, auf welche die Seitenabpolsterung angebracht wird. Die inneren Klebstoffspuren sind für den Matratzenkern, der individuell je nach Matratzenart gewählt wird, wie z.B. aus Taschenfederkernen. Dabei können die Klebstoffspuren für den Kern in geraden oder gewellten Linien aufgetragen werden. Soll der Klebstoffauftrag noch flächendeckender sein, kommt ein Sprühkopf zum Einsatz. Nach Anbringung der Seitenabpolsterung und dem Einsatz des Kerns, werden mittels Sprüh- oder Raupenauftrag die weiteren Schaumstoff und Polsterschichten verklebt. Flexibel abgestimmt auf die Kundenanforderungen und Maschinengeschwindigkeiten gibt es passende Auftragsköpfe und Systeme. Dank optionalem Klebstoff-Messsystem AMS kann der Klebstoffverbrauch überwacht und auf ein Minimum reduziert werden. So können Kosten massgeblich gesenkt und ein konstanter sowie wiederholgenauer Klebstoffauftrag gewährleistet werden.

Manueller Klebstoffauftrag

Für den manuellen Klebeprozess werden Heissleim-Handpistolen in Verbindung mit einem Schmelzgerät eingesetzt. Je nach Bedarf und Arbeitsschritt können die Handpistolen mit Düsen für Raupen- oder Sprühauftrag versehen werden. Um das Ermüden der Handmuskulatur beim Klebstoffauftragen massgeblich zu reduzieren, sind die Handgriffe ergonomisch verstellbar und können ohne grossen Kraftaufwand betätigt werden. Für einen effizienten und ergonomisch eingerichteten Arbeitsplatz bietet Robatech spezielle Halterungen und Schwenksystem für die Handpistolen und Heizschläuche an. Dadurch können mehrere Handpistolen gleichzeitig vom selben Heissleimgerät aus bedient werden.

Vorteile auf einen Blick

Automatische Herstellung

Optimaler Klebstoffverbrauch und reduzierte Kosten dank Klebstoff-Messsystem AMS
Exakte Wiederholgenauigkeit des Auftragsmusters und der Klebstoffmenge auch bei sich ändernden Geschwindigkeiten
Flexibel auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Sortiment an Auftragsköpfen

Manuelle Herstellung

Weniger Ermüdung der Handmuskulatur dank ergonomisch verstellbaren Handpistolen und geringem Kraftaufwand für Betätigung
Erleichtertes Arbeiten mit Handpistolen durch spezielle Halterungen und Schwenksysteme
Einsatz von einem Schmelzgerät für mehrere Arbeitsstationen durch flexible Schwenksysteme

Downloads

Komponenten

Concept

MultiMelt

JumboFlex

Multi-Bead Spritzkopf

Sprühkopf SK 202

ErgoStar

EasyStar

Robatech AG

Pilatusring 10
5630 Muri
Schweiz  
Tel +41 56 675 77 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!