Lehrstellen bei Robatech

Du stehst vor dem Schulabschluss und suchst eine vielversprechende Lehrstelle? Eine Ausbildung bei Robatech eröffnet dir spannende Perspektiven in einem internationalen Umfeld. Gemeinsam mit unseren versierten Berufsbildnern und Berufsbildnerinnen legst du den Grundstein für deinen beruflichen Erfolg.

Starte mit uns in deine Zukunft

Passt Robatech zu dir? Welche Lehrstelle ist aktuell frei? Je besser du dich informierst, desto reibungsloser klappt der Start in dein Berufsleben.

Box-Career

Was macht Robatech?

Hier erfährst du mehr über uns.

Apprenticeship-Coworkers-male

Lust auf eine Schnupperlehre?

So kannst du dich bewerben.

Box-Open-Jobs

Offene Lehrstellen

Dein Start ins Berufsleben.

Spannende Ausbildungsplätze in vier Berufen

Was begeistert dich? Wo liegen deine Stärken? Bei uns vertiefst du deine Kompetenzen und kannst dich weiterentwickeln. Unsere Berufsbildner und Berufsbildnerinnen bereiten dich sorgfältig auf die Arbeitswelt in deinem zukünftigen Beruf vor. Damit du nach der Lehre voll durchstarten kannst.

So abwechslungsreich ist eine Lehre bei Robatech

In einer Lehre lernst du viel Neues. Bei Robatech setzt du die Theorie sofort in die Praxis um, denn erst die Übung führt dich zum Erfolg. Das erwartet dich in der Lehre:

  • Besuch der Berufsschule und/oder Berufsmittelschule für deine Allgemein- und Fachausbildung.
  • Arbeiten bei Robatech in unterschiedlichen Abteilungen. So erlernst du verschiedene Fertigkeiten, die für deinen Beruf wichtig sind. Du kannst ausserdem herausfinden, ob du dich nach der Lehre auf einen Teilbereich spezialisieren möchtest.
  • Externe, überbetriebliche Kurse bei Branchenverbänden. Du widmest dich tage- oder wochenweise Fachthemen, die sehr praxisbezogen und im Betrieb gut umsetzbar sind.
  • Je nach Lehrstelle verbringst du einen Teil deiner Lehre auch bei Partnerunternehmen. Dort findest du die ideale Begleitung und einen optimal ausgerüsteten Arbeitsplatz, um dir spezifisches Fachwissen in einem Themenbereich anzueignen.
  • Selbstständige Durchführung eigener Projekte bei Robatech.
Apprenticeship-Coworkers-female

Als Kauffrau/Kaufmann durchläufst du bei Robatech verschiedene Abteilungen wie z.B. die Administration, Buchhaltung oder auch das Marketing. So lernst du die diversen kaufmännischen Tätigkeiten im Unternehmensprozess kennen. Da Robatech international tätig ist, kannst du deine Sprachkenntnisse anwenden.

Die Lehre dauert drei Jahre. Du besuchst die Berufsschule BBZ Freiamt Lenzburg in Wohlen.

Interessante Berichte über Arbeitssituationen, welche Interessen und Voraussetzungen in dieser Lehre gefragt sind – all das findest du hier: www.yousty.ch

Als Konstrukteur/in entwickelst, modellierst und konstruierst du mechanische und elektrische Teile oder Komponenten für unsere Schmelzgeräte, Heizschläuche und Auftragsköpfe. In den ersten beiden Lehrjahren eignest du dir die mechanischen, maschinellen und elektrischen Grundlagen an, um später eigene Projekte durchführen zu können.

Dauer der Lehre: 4 Jahre. Ein bis zwei Tage pro Woche besuchst du die Berufsschule BLS in Lenzburg (BLS).

Hier findest du Informationen zur Lehre und zu den Voraussetzungen und Interessen, die du mitbringen solltest: www.berufsberatung.ch oder www.yousty.ch

Als Logistiker/in bei Robatech bewirtschaftest du unser Lager. Du nimmst Warensendungen entgegen, kontrollierst und verwaltest sie. Du stellst Produktionsaufträge und Kundenaufträge zusammen. Die Waren verschickst du in verschiedene Länder auf dem Luft-, Land- oder Seeweg. Dabei lernst du, welche gesetzliche Vorschriften pro Land und Transportweg zu beachten sind.

Lehrzeit: drei Jahre. Einen Tag pro Woche gehst du in die Berufsschule bsa in Aarau.

Welche Voraussetzungen und Interessen du mitbringen solltest, kannst du hier nachlesen: www.berufsberatung.ch

Als Automatikmonteur/in montierst und verdrahtest du bei Robatech elektronische Baugruppen und Schmelzgeräte. Die elektrische Prüfung der Komponenten gehört ebenfalls zur Ausbildung.

Die Lehre dauert drei Jahre. Einen Tag pro Woche gehst du in die Berufsfachschule BBB in Baden.

In diesem Blogartikel findest du eine genaue Beschreibung, was dich in der Lehre bei Robatech erwartet: www.worklifeaargau.ch

Bei Yousty kannst du interessante Details zu den Voraussetzungen, die du für diesen Beruf mitbringen solltest, nachlesen: www.yousty.ch

WIR FÖRDERN DICH! DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK.

Icon-Magnifier-Checkmark

Unterstützung der Berufsmaturität

Icon-Integration

Volle Integration in den Arbeitsprozess

Icon-Globe

Internationales Umfeld

Icon-Team

Gemeinsame Aktivitäten mit anderen Lernenden

Icon-Money

Kostenbeteiligung an Lehrmitteln, Notebooks und Fremdsprachenaufenthalten

DU MÖCHTEST EINE SCHNUPPERLEHRE MACHEN?

Dich interessiert einer der vier Lehrberufe, die Robatech anbietet? Dann bewirb dich doch einfach für eine Schnupperlehre! So kannst du typische Tätigkeiten selbst ausprobieren, erlebst den Arbeitsalltag hautnah und kannst Mitarbeitende mit deinen Fragen löchern. Du kommst ein bis drei Tage zu uns ins Unternehmen nach Muri. Danach hast du eine konkrete Vorstellung, was dich in diesem Lehrberuf erwartet. Ausserdem weisst du, wie sich das Arbeiten und Lernen bei Robatech anfühlt.

Apprenticeship-Coworkers-male

So bewirbst du dich auf eine Schnupperlehre

Bitte sende folgende Unterlagen an personal@robatech.ch:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Deine Schulzeugnisse der Oberstufe
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Multicheck

Bitte beachte: Die Dateien dürfen zusammen nicht grösser als 10 MB sein. Gib im Betreff an, welchen Lehrberuf du schnuppern möchtest. Wir melden uns dann telefonisch oder per E-Mail bei dir.

LEHRSTELLE: BEWERBUNGSABLAUF

Bitte sende folgende Unterlagen an personal@robatech.ch:
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Alle Schulzeugnisse der Oberstufe
  • Schnupperlehrberichte, Multicheck (falls vorhanden)

Bitte beachte: Die Dateien dürfen zusammen nicht grösser als 10 MB sein. Gib im Betreff an, ob du dich auf welchen Lehrberuf bewirbst.

Tipp. Das kannst du uns im Motivationsschreiben erzählen:
  • Wer bist du?
  • Was fasziniert dich an dem Beruf, für den du dich bewirbst?
  • Wie bist du auf diesen Beruf gekommen?
  • Warum bewirbst du dich bei Robatech?
  • Wie passt dieser Beruf zu deinen Interessen und Begabungen?

Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Eingangsbestätigung. Deine Bewerbung wird nun intern geprüft. Das dauert fünf bis zehn Tage. Danach melden wir uns wieder bei dir.

Deine Bewerbung hat uns überzeugt. Wir laden dich zu einem Gespräch nach Muri ein. Bitte überlege dir vor dem Gespräch, was du über die Lehrstelle von uns wissen möchtest und notiere dir deine Fragen. Wir geben dir an diesem Termin einen umfassenden Einblick, wie die Lehre ablaufen wird und beantworten deine Fragen.

Jetzt hast du die Gelegenheit Praxisluft zu schnuppern. Wir vereinbaren einen Termin, damit du den Lehrberuf an ein bis drei Tagen näher kennenlernen kannst. Wir freuen uns auf dich!

Geschafft! Wir haben uns füreinander entschieden. Du beginnst eine Lehre bei Robatech. Wir senden dir den Vorvertrag per Post zu. Anschliessend findet die offizielle Unterzeichnung des Lehrvertrags zusammen mit deinen Eltern hier bei Robatech statt. Den Termin geben wir rechtzeitig bekannt. Bis dahin wünschen wir dir eine gute Zeit.

Hast du noch Fragen zur Lehrstelle oder zur Schnupperlehre?

Wenn du nicht sicher bist, wie du dich bewerben sollst oder sonst noch Fragen hast, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail bei uns. Wir helfen dir gerne weiter.

Career-HR

Angela Fuchs und Karin Spahn
Human Resources

personal@robatech.ch
Tel. +41 56 675 77 00